Fernkurs Industriemeister IHK, Fachrichtung Metall mit AEVO

Bereiten Sie sich auf die IHK-Prüfung zum Meister vor - bei der SGD im Fernstudium.

Industriemeister IHK, Fachrichtung Metall mit AEVO

Erfahren Sie mehr

Weitere Informationen zur SGD rund um Abschlüsse, Kosten, Probezeit und mehr finden Sie unserer Institutsübersicht.

Über das SGD

Die SGD ist ein Fernlehrinstitut der Klett Gruppe mit Sitz in Darmstadt. Jedes Jahr studieren über 60.000 Menschen der Studiengemeinschaft. Seit 1948 sind ist bereits über 850.000. Über 90% der Fernschüler, die einen IHK- oder Schulabschluss anstreben, bestehen die Prüfung. Und 95% von Ihnen würden die Fernschule weiter empfehlen. Das Institut wird regelmäßig ausgezeichnet.

Kostenlos Infos anfordern*
Fernkurs Ziele

Der Fernkurs Geprüfter Industriemeister IHK, Fachrichtung Metall mit AEVO richtet sich an Sie, wenn Sie bereits eine Ausbildung und mehrere Jahre Berufserfahrung in der Metallbranche haben und eine staatliche höhere Qualifikation anstreben sowie selbst Auszubildende anleiten möchten.

Im Einzelnen beschäftigen Sie sich im Fernlehrgang mit den folgenden Themen:

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen:
– Rechtsbewusstes Handeln
– Betriebswirtschaftliches Handeln
– Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
– Zusammenarbeit im Betrieb
– Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Handlungsspezifische Qualifikationen:
– Führung und Personal
– Qualitätsmanagement
– Organisation
– Betriebliches Kostenwesen
– Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme
– Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
– Technik (Betriebstechnik, Fertigungstechnik, Montagetechnik)

Ergänzungsteil Vorbereitung auf die Ausbilderprüfung:
– Allgemeine Grundlagen
– Ausbildung planen
– Auszubildende einstellen
– Am Arbeitsplatz ausbilden
– Lernen fördern
– Gruppen anleiten
– Ausbildung beenden




Genaue Kursinhalte und eine Probelektion finden Sie hier bei SGD*

Anzeige*



Auf einen Blick

verschiedene Voraussetzungen
Dauer 30 Monate
Abschluss IHK-Abschluss

Konditionen

Der Lehrgang hat eine Regelstudiendauer von 30 Monaten. Eine kostenlose Verlängerung ist für 15 Monate möglich. Der Fernlehrgang umfasst 122 Lernhefte.

Voraussetzungen
  • Vorkenntnisse
  • Vertragsschluss
  • Start

Um am Lehrgang erfolgreich teilzunehmen, benötigen Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Metall oder eine mehrjährige Berufspraxis in der Metallbranche.

Die Voraussetzung für die IHK-Prüfung:
Für die Prüfungszulassung benötigen Sie eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbilderprüfung gemäß der AEVO (Ausbildereignungsverordnung). Wenn Sie keine Ausbildungsbefähigung besitzen, bietet Ihnen die SGD den Lehrgang inklusive Ausbilderbefähigung an.

Folgende Voraussetzungen brauchen Sie, um zum 1. Prüfungsteil „Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen“ zugelassen zu werden:

– eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der den Metallberufen zugeordnet werden kann, sowie anschließend eine mindestens 1-jährige Berufspraxis oder
– eine mit Erfolg abgelegte Prüfung in einem sonstigen Ausbildungsberuf und anschließend eine mindestens 3-jährige Berufspraxis oder
– eine mindestens 6-jährige Berufspraxis.

Folgende Voraussetzungen brauchen Sie, um zum 2. Prüfungsteil „Handlungsspezifische Qualifikationen“ zugelassen zu werden:

– den erfolgreichen Abschluss des Prüfungsteils „Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen“ (dieser darf nicht länger als 5 Jahre zurückliegen) und
– ein weiteres Jahr Berufspraxis, wenn Sie einen anerkannten Ausbildungsberufsabschluss der Fachrichtung Metall nachweisen können, oder
– mindestens 2 weitere Jahre Berufspraxis, wenn Sie einen Abschluss in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf nachweisen.

Die Prüfungsvoraussetzungen müssen Sie erst erfüllen, wenn Sie sich zur IHK-Prüfung anmelden. Nähere Informationen, insbesondere über den Prüfungsablauf und -ort, erhalten Sie während des Lehrgangs bzw. der Seminare.

Um den Vertrag abzuschließen, müssen Sie volljährig sein. Anderenfalls kann der Vertrag mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten geschlossen werden.

Sie können jederzeit in den Kurs einsteigen und die Kursinhalte in Ihrem Tempo bearbeiten.

Ablauf des Fernkurses

Nach der Anmeldung zum Fernkurs erhalten Sie ein Paket von der Studiengemeinschaft Darmstadt mit Studienmaterial und weiteren Studieninformationen per Post. Sie können mit der Bearbeitung des Materials jederzeit beginnen und sind an keine Studienzeiten oder Abgabefristen gebunden. Sollten Sie innerhalb von 4 Wochen merken, dass der Kurs doch nichts für Sie ist, können Sie vom Vertrag zurücktreten.

Rabatte
10%
Rabatt
Rabatt erhalten Studenten, Arbeitslose, Auszubildende, Rentner, Pensionäre und Schwerbehinderte.
15%
Rabatt
Rabatt erhalten alle, die schon mal einen SGD-Lehrgang absolviert haben.
100€
Prämie
Erfolgsprämie erhalten ADAC & BSW-Bonus Club-Mitglieder.
Alle Kurs-Infos

Für diesen Fernkurs können Sie sowohl im Online-Bereich der SGD als auch auf dem Postweg ausführliche Infos erhalten. Kostenlos. Neben weiteren Details rund um die Inhalte des Fernlehrgangs erhalten Sie hier auch einen Überblick über die Kosten sowie mögliche Rabattmöglichkeiten.

Jetzt gratis Infomaterial bestellen!

Gehen Sie jetzt den nächsten Schritt zum Erfolg.

Fordern Sie weiteres Infomaterial zu diesem Fernkurs direkt bei der SGD an und erhalten Sie Infos zu:

  • Gebühren
  • Rabattmöglichkeiten
  • Original Lernmaterial (Probelektion)
  • Seminaren und mehr

Hier Infos anfordern!*

error: Content is protected !!