Mündliche Prüfungen Biologie Fernabitur ILS – Erfahrungsbericht 2008


Bericht von Gloria:

Am Mittwoch hatte ich frei und hab noch einiges für Bio, das am Mi. dran war, getan. In Bio habe ich drei Aufgaben zu Ethologie erhalten. Einmal ging es um eine Instinkthandlung (das Beispiel war allerdings etwas verwirrend), eine Aufgabe behandelte die Prägung, die letzte Aufgabe weiß ich grad nicht mehr.

Die Beispieltiere waren in jeder gegebenen Aufgabe Fische. Zum Thema Evolution gab es eine recht komplizierte Aufgabe. Es ging um die Artbildung von Höhlenfischen. Die Augen der Höhlenfische haben sich in der Höhle so stark zurückgebildet, dass diese Fische blind waren. Auch vom Verhalten her unterschieden sie sich stark von der Stammart. Die Bio- Prüfer fand ich sehr nett, was dazu beitrug meine Nervosität zu verringern. Die Fragen waren gut und verständlich gestellt. Meine Prüfung wurde mit 10 Punkten bewertet.

error: Content is protected !!