Probeklausuren Fernabitur ILS 2009 Englisch LK


Bericht von Marcus:

Der Englisch LK fand am zweiten Prüfungstag statt. Wir haben einen Text über die britische „public school Eton“ und deren 550. Jahrestag bekommen. Der Text enthielt leider nicht allzu viele Informationen und die Aufgabenstellungen waren daher sehr analytisch veranlagt.

Zuerst sollten wir beschreiben, was für ein Bild der Schule die Autorin zu Beginn ihres Artikels kreiert (Comprehension) und was für ein Selbstbild die „Etonions“ von sich haben (Analysis). Dann sollten wir aufzeigen, welche Änderungen der neue Schulleiter in den letzten Jahren vorgenommen hat und ob frühere Absolventen die Schule wieder erkennen würden.

Wir sollten den Stil der Autorin beurteilen und ob ihre Wortgewandtheit zum Anlass des Textes passt. Im Kommentar sollten wir dann allgemein das Problem der Chancengleichheit in Großbritannien diskutieren. Hierzu hatten wir noch einen kleinen Zusatztext über arbeitslose Jugendliche und einen Cartoon gegeben, die wir in unsere Arbeit einbeziehen sollten. Obwohl mir die Aufgabenstellungen weniger gefallen haben, bin ich doch recht zufrieden mit meiner Arbeit. Zeitlich war die Aufgabe gut zu schaffen und ich war, obwohl ich aufgrund meiner schmerzenden Hand langsam geschrieben habe, knapp eine Stunde vor Ende der Arbeitszeit fertig und musste meine Text nur noch einmal kurz überarbeiten.

error: Content is protected !!