Probeklausuren Fernabitur ILS 2009 Mathe GK


Bericht von Holly:

Waterloo, Katastrophe!!! Ich habe sehr viel geübt und war eigentlich der Meinung, dass der Stoff sitzt (ebenfalls Stark Bücher für BA-WÜ, und Erfolg in Mathe 2009 für Hamburg). Da hatte ich mich aber sehr getäuscht. Die Geometrieaufgabe gab ein Zelt in Form einer Pyramide vor. Alle Angaben in Metern. Einige Daten mussten abgelesen werden. Alle folgenden Aufgaben bauten auf den Ergebnissen der hervorgehenden auf. Ich fühlte mich sehr schlecht vorbereitet und etwas verzweifelt. Die Zeit reichte mir nicht. Ich war an solche Aufgaben einfach nicht gewöhnt. Das gibt bestimmt 0 Punkte. Gott sei dank fällt man da noch nicht durch. Es darf in allen anderen Fächern nur keines 0 Punkt haben. Mit 16 einfachen Punkten hat man ja, unter Vorbehalt bestanden :-P. Ich muss jetzt nur noch sehen wo ich solche Aufgaben auftreiben kann. Mut zur Lücke wurde mir gründlich genommen.

Ach…noch was wichtiges. Man darf in seine Formelsammlung nichts hineinschreiben, nichts markieren, weil es bei der richtigen Prüfung als Täuschungsversuch ausgelegt werden könnte. Auch keine Postit als „Hilfszettel“. Der Taschenrechner darf nicht grafikfähig und programmierbar sein.

error: Content is protected !!