Schriftliche Vorbereitungsseminare – Fernabitur ILS 2007


Die Teilnahme am schriftlichen Vorbereitungsseminar ist bei ILS nicht Pflicht. Die Gebühren von 100,- bis 200,- Euro pro Seminar dafür sind nicht in den Lehrgangskosten enthalten. Das Seminar vor den schriftlichen Prüfungen dauert in der Regel zwischen ein und zwei Wochen und findet direkt vor den Probeklausuren statt.

Allgemeine Infos zu den Schriftlichen Vorbereitungsseminaren von Andrea

Die Seminare finden im ILS-Gebäude in Hamburg-Rahlstedt statt. Die Räumlichkeiten sind sehr neu, könnten aber etwas heller sein. Wie in der Schule gibt es eine Tafel, die auch tatsächlich benutzt wurde. Besonders natürlich in Mathe.

In den Pausen haben wir meist auf dem Flur rumgestanden um zu quatschen. Dazu gab es kostenlos Wasser, Kaffee, Tee und Kekse. Leider stand die Kondensmilch häufig den ganzen Tag über draußen, was sich dann an der Flöckchenbildung im Kaffee bemerkbar gemacht hat. Also, es wäre schön, wenn die Milch nicht nur nachts in den Kühlschrank kommt. Auf den Fluren hat man dann auch wirklich einen Eindruck von seinen Mitstreitern bekommen. Es kamen ziemlich interessante Gespräche dabei raus und man hat endlich mal gemerkt, dass man nicht alleine ist. Klar wurde, dass jeder ganz unterschiedliche Ziele hat. Manch einer braucht das Abi nur für die nächste Beförderungsstufe, ein anderer für die Festeinstellung beim Bund. Der größte Teil aber will studieren und da fand sich von Grundschullehramt über Medizin bis hin zu BWL echt alles. Interessant war natürlich auch zu erfahren, wie andere lernen und wie sie sich selbst einschätzen.

In den Seminaren selbst hat man einen Eindruck von dem bekommen, was man kann und auch was man noch lernen sollte. Ich fand es wirklich gut daran teilgenommen zu haben und werde auch die Seminare vor den mündlichen Prüfungen wahrnehmen.

Zu den einzelnen Fächern:

error: Content is protected !!