Die 5-Schritte-Methode


Immer wenn Prüfungen bevorstehen, erwacht bei den Prüflingen die Angst, den Stoff nicht rechtzeitig im Kopf verankern zu können. Eine bewährte Methode um Lernstoff systematisch zu wiederholen, ist die Fünf-Schritte-Methode. Auch SQR3-Methode (Survey, Questions, Read, Recite, Review).

1. Survey | Überfliegen des Lernstoffes
Um einen ersten Überblick über das Thema zu bekommen, wird der Stoff überflogen. Man blättert also durch Notizen, Bücher und Skripte.

2. Questions | Fragen notieren
Beim Überfliegen des Stoffes treten Fragen auf. Ebenso weiß man zum Teil, was in der Prüfung rankommen können. Diese ungeklärten Aspekte werden notiert. So geht man sicher, dass man sie nicht vergisst.

3. Read | Konzentriertes Lesen
Notizen, Bücher, Skripte und weitere Quellen werden aufmerksam gelesen. Dabei werden wichtige Stellen markiert. Hier sollte auch besonderer Fokus auf die Beantwortung der offenen Fragen gelegt werden.

4. Recite | Informationen in eigenen Worten wiedergeben
Was einem beim Lesen wichtig vorkam, wird in diesem Schritt notiert. Wichtig: Eigene Worte für die Zusammenfassung verwenden.

5. Review | Überprüfen und Wiederholen
Im letzten Schritt wird das Gelesene (Schritt 3) nochmals überflogen und die in Schritt 4 geschriebene Zusammenfassung solange gelesen, bis die Wissenlücken geschlossen sind.

Es macht Sinn die Methode mit weiteren zu kombinieren und z.B. die Zusammenfassung durch Fragen anzureichern, die dann leichter wiederholt werden können, z.B. durch Karteikarten.

error: Content is protected !!