Eurostoxx 50


Der Aktienindex EURO STOXX 50 beinhaltet die 50 wichtigsten börsennotierten Unternehmen der Eurozone. Die INdexfamilie EuroStoxx gibt es seit Februar 1998. Sie wurde von der Deutschen Börse AG, der Schweizer Börse, der Pariser Börse und dem Unternehmen Dow Jones ins Leben gerufen. Der wichtigste Index der Eurostoxx-Familie ist der Dow Jones EuroStoxx 50.

Welche Bedeutung hat der EuroStoxx 50?

Der Index wird sowohl als Kursindex als auch als Performance-Index berechnet. Der Kursindex ist jedoch der Wert mit der größeren Bedeutung. Er wird häufiger aktualisiert und taucht in den Medien auf, wenn vom EuroStoxx gesprochen wird.

Der Index gilt als wichtigster Aktienindex im Europäischen Raum. Die Unternehmen werden ausgewählt mit Blick auf Börsenkapitalisierung, Umsätze und Branchenzugehörigkeit. Wie beim Dow Jones Index darf kein Unternehmen mehr als 10% des Index ausmachen. Die Unternehmen werden jährlich ausgewählt. Es gibt jedoch einen gewissen Bestandsschutz für Unternehmen, die bereits im Index sind.

Ähnliche Einträge

error: Content is protected !!