Informatik

Informatik-Lexikon

Sowohl im Informatik- als auch in anderen Studiengängen treten häufig Begriffe auf, die unbekannt sind. Hier finden Sie eine Sammlung dieser Begriffe.


Bewegungsdaten

Vorgangsbezogene Daten, die kurzlebig sind und bestimmten Stammdaten zugeordnet werden. Die bei der Ausführung von Transaktionen erstellten Bewegungsdaten werden auch Belege genannt. Diese umfassen z.B. Kundenaufträge, Bestellungen, Materialbelege, Buchungsbelege, usw. Anzeige*

Weiterlesen

Ereignis EPK

Auslöser oder Ergebnis eines Ablaufs, einer elektronischen Prozesskette (EPK). Es beschreibt einen betriebswirtschaftlichen oder technischen Zustand, der mindestens eine Handlung auslöst. Anzeige*

Weiterlesen

Organisationseinheit

Organisatorische Gruppierung von Unternehmensbereichen, die aus gesetzlichen oder sonstigen geschäftsspezifischen Gründen zusammengefasst werden. Zu den Organisationseinheiten gehören z.B. Firmen, Verkaufsbüros und Profit Center.

Weiterlesen

Stammdaten

Daten, die längerfristig im System für Geschäftsprozesse genutzt werden. Dazu gehören z.B. Kunden, Materialien und Lieferanten.

Weiterlesen

error: Content is protected !!