Preiselastizität der Nachfrage


Die Preiselastizität der Nachfrage zeigt die prozentuale Änderung der Nachfrage nach einem Gut im Verhältnis zur prozentualen Änderung des Preises für ein Gut. Ist die Preiselastizität größer als Null, steigt die Nachfrage, wenn der Preis steigt. Dies bezeichnet man als Snob-Effekt. Ist sie kleiner als Null, sinkt die Nachfrage mit steigendem Preis. Man spricht vom Normalfall. Ist sie gleich Null, bleibt die Nachfrage bei Preisänderung konstant. Man bezeichnet diese Situation als Preisunabhängigkeitsfall.

Ähnliche Einträge

error: Content is protected !!