Grenznutzen

1. Gossensches Gesetz

Gesetz vom abnehmenden Grenznutzen. Es besagt, dass je mehr konsumierter Einheit eines Produkts der Grenznutzen abnimmt. Es bringt dem Konsumenten also einen immer geringeren Nutzen ein bestimmtes Gut zu produzieren, je mehr er davon bekommt.

Weiterlesen

Nutzenfunktion

Eine Nutzenfunktion zeigt den möglichen Nutzen für den Konsum eines Gutes an. Dabei werden Grenznutzen für jeden weiteren Konsum des Gutes berücksichtigt. Je mehr konsumiert wird, desto weniger Nutzen bringt der Konsum (Gesetz vom abnehmenden Grenznutzen). Aus diesem Grund verläuft die Nutzenkurve zunächst stark steigend und schließlich immer flacher. Es

Weiterlesen

error: Content is protected !!