Septemberprogramm


Wer verfasste das Septemberprogramm?
– Reichskanzler Bethmann-Hollweg
– Karl Rietzler

Wann wurde das Septemberprogramm verfasst?
– September 1914

Welche Vermutungen lagen dem Septemberprogramm zugrunde?
– baldiger Sieg über Frankreich
– langfristiger Sieg über Russland

Welches Vorgehen sah das Septemberprogramm in Bezug auf Russland vor?
– Grenze nach Osten verschieben
– nicht durch Russen bewohnte Gebiete an Deutsches Reich angliedern

Welches Vorgehen sah das Septemberprogramm in Bezug auf Frankreich vor?
– Zerstörung französischer Festungen
– Abtretung
– westliche Vogesen
– Erzbecken: Briey, Longwy
– Kontrolle der Küste von Dünkirchen bis Bologne

Wie sollte Belgien behandelt werden?
– dt. Vasallenstaat

Wie sollte mit Luxemburg umgegangen werden?
– dt. Bundesstaat

Welche Ziele sah das Septemberprogramm für das dt. Kolonialreich vor?
– Annexion
– Gibraltar
– Indien
– (das waren/ sind britische Gebiete)
– Schaffung eines zusammenhängenden Mittelafrikanischen Deutschen Reiches

Um welche Gebiete im Osten sollte das Deutsche Reich erweitert werden?
– Polen
– Kurland
– Litauen

error: Content is protected !!