Wirtschaft

Wirtschaftslexikon

Sowohl im Wirtschaftsunterricht in der Schule als auch im BWL oder VWL Studium treten häufig Begriffe auf, die unbekannt sind. Hier finden Sie eine Sammlung dieser Begriffe.

Anzeige*


1. Gossensches Gesetz

Gesetz vom abnehmenden Grenznutzen. Es besagt, dass je mehr konsumierter Einheit eines Produkts der Grenznutzen abnimmt. Es bringt dem Konsumenten also einen immer geringeren Nutzen ein bestimmtes Gut zu produzieren, je mehr er davon bekommt. Anzeige*

Weiterlesen

error: Content is protected !!