Wirtschaft

Wirtschaftslexikon

Sowohl im Wirtschaftsunterricht in der Schule als auch im BWL oder VWL Studium treten häufig Begriffe auf, die unbekannt sind. Hier finden Sie eine Sammlung dieser Begriffe.

Anzeige*


Freihandel

Freihandel bezeichnet eine uneingeschränkte Marktwirtschaft, die jedem Land und Marktteilnehmer offensteht. Das bedeutet, dass keine Handelsbeschränkungen erlassen werden, die etwa durch hohe Zölle, Festlegen von Höchstkontingenten für bestimmte Waren bestimmter Länder oder Hersteller ebenso wie Einfuhrverbote, Sicherheitsauflagen etc. nicht existieren. Anzeige* Freihandel – Vorteile Die Vorteile des Freihandels liegen auf

Weiterlesen

Fremdmarktforschung

Bei der Fremdmarktforschung wird ein Marktforschungsinsitut mit der Durchführung der Studie beauftragt. Dies macht Sinn, da MaFo-Institute über die dafür notwendigen Kapazitäten, das Know-how und die Kontakte verfügen.

Weiterlesen

error: Content is protected !!