Wirtschaft

Wirtschaftslexikon

Sowohl im Wirtschaftsunterricht in der Schule als auch im BWL oder VWL Studium treten häufig Begriffe auf, die unbekannt sind. Hier finden Sie eine Sammlung dieser Begriffe.

Anzeige*


Schuldverschreibung

Eine Schuldverschreibung ist eine langfristige Kreditfinanzierung. Der Vorteil gegenüber dem Bankenkredit ist die Umgehung der hohen Zinskosten, die Banken in der Regel verlangen. Es gibt folgende Art von Schuldverschreibungen: – Aktienanleihe – Floating Rate Notes – Gewinnschuldverschreibung – Doppelwährungsanleihen – Kombizinsanleihen – Null-Kupon-Anleihen (Zero-Bond) – Optionsschuldverschreibung – Wandelschuldverschreibung

Weiterlesen

error: Content is protected !!